De Grote Geere
De Grote Geere
De Grote Geere
De Grote Geere
 
  1. An- und Abreise ohne persönlichen Kontakt
  2. Viel Raum in der Natur für Ihre Aktivitäten
  3. 100% Sicherheit, 0% Stornogebühr
  4. Umbuchungsgarantie bis 1. September
 

Urlaub bei De Grote Geere

De Grote Geere lässt sich am besten wie folgt beschreiben: luxuriös, komfortabel und trotz seiner freien Lage in der Landschaft gut zu erreichen. Eine ideale Aktionsbasis für Ausflüge an den Strand und in den Wald, in das malerische Städtchen Veere, in das gemütliche Domburg oder in die schöne Stadt Middelburg.

 

Walcheren, die wahrscheinlich schönste Insel Zeelands!

Die Insel Walcheren in Zeeland

Langeweile wird auf der schönen seeländischen Insel Walcheren nicht so schnell aufkommen, denn sie hat ihren Besuchern sehr viel zu bieten. Walcheren verfügt über eine einzigartige Natur, saubere Strände, malerische Dörfer, Kleidertracht und Folklore, ausgezeichnete Wander- und Fahrradwege und viele Kunstgalerien (das besondere Licht von Domburg inspirierte unter anderen so berühmte niederländische Maler wie Piet Mondriaan und Jan Toorop). Neben der schönen Natur besitzt Walcheren mit Middelburg und Vlissingen zudem attraktive und einladende Einkaufsstädte und natürlich zahlreiche gemütliche Restaurants und Cafés sowie ein reichhaltiges Angebot an Schlechtwetteraktivitäten.

Suchen und buchen
 
 

Oostkapelle

Oostkapelle zählt zu den größeren Ortskernen der Gemeinde Veere und verdankt seinen Namen einer Kapelle, die hier in früheren Zeiten gestanden haben muss. Oostkapelle grenzt an zwei wunderschöne Naturlandschaften zwischen Domburg und Vrouwenpolder: De Manteling (740 ha), ein breiter Landstreifen mit Dünen und Wäldern, und das Dünengebiet Oranjezon (400 ha). Hier liegen auch einige Landsitze und das eindrucksvolle Schloss Westhove. Die ehemalige Orangerie des Schlosses Westhove beherbergt heutzutage das Natur- und Landschaftsmuseum Terra Maris. Das Museum ist nur 750 Meter vom Strand entfernt und verfügt über einen 2,5 ha großen Landschaftsgarten, ein Museumscafé und einen Museumsladen.

Oostkapelle ist ein Familienbadeort wie kein anderer. Saubere Strände, Spielgeräte und Holzstege entlang des gesamten Strandes. Von Mai bis September stehen die Badestrände unter der Aufsicht der Strand- und Sanitätswache. Selbstverständlich ist auch an das leibliche Wohl der Urlaubsgäste gedacht. So gibt es eine Bäckerei / Teestube, einen Supermarkt, eine Metzgerei, Strandpavillons und ein Restaurant.