De Manteling

Domburg grenzt direkt an ‘De Manteling’, ein einzigartiges Waldgebiet, welches gekennzeichnet ist durch stattliche Landsitze mit wunderschönen Gärten. Es ist eines der wenigen Eichenwälder direkt am Meer. Einst wurde es angepflanzt, um Walcheren vor dem kalten Meereswind zu beschützen. Die Bäume haben durch den Seewind auch eine charakteristische Form erhalten. Sie werden Formen antreffen, welche Sie noch nie vorher gesehen haben! Das Gebiet ist ein Naturschutzgebiet, ganz im Zeichen von Ruhe, Stille und Entspannung.

Mantelinge
 
Mehr info? Mailen Sie uns